VERPACKUNGSMASCHINE FÜR UMSCHLAGVERPACKUNGEN

Die Umschlagverpackung bietet eine enorme Materialkosteneinsparung im Vergleich zur herkömmlichen Faltschachtel (RSC). Bei Umschlagverpackungen aus Wellpappe wird ein Stück Karton gestanzt und eng um das Produkt gefaltet. Herkömmliche Faltkartons (RSC) verfügen über überflüssige Klappen, die einander überlappen. Diese befinden sich an der Ober- und Unterseite des Kartons und dieser wird üblicherweise von oben befüllt. Dadurch ergibt sich eine Kartongröße, die größer als notwendig ist, um die Inhalte aufzunehmen. Umschlagverpackungen reduzieren deutlich die Menge an Wellpappeüberlappungen, während dennoch eine stabile Verpackung erreicht wird, die eine phantastische Stärke für Palettierung und Vertrieb bietet.

 
SERIE WR

SERIE WR

Im Vergleich zu Faltkartonverpackungen sparen Umschlagverpackungen bis zu 30 % Wellpappeverbrauch und schaffen festere Gebinde. LEARN MORE